Leistungen A-Z

  1. Geben Sie Ihren Ort an, um regionalisierte Informationen zu erhalten. - ändern
  2. Gewählte Leistung: Bodenschutzkataster - Auskunft - ändern
  3. Es wurden Informationen zu "Bodenschutzkataster - Auskunft" gefunden.

Bodenschutzkataster - Auskunft

Leistungsbeschreibung

Von der zuständigen Behörde werden umfassende fachliche Informationen über den Zustand des Bodens, vor allem über bestehende Belastungen sowie die Belastbarkeit des Bodens erfasst. Ziel ist sowohl der effektive Schutz des Bodens als auch der Bodennutzungen.

Ein Anspruch der Bürgerinnen und Bürger auf Informationen über die im Kataster enthaltenen Daten zu Bodenbelastungen richtet sich nach den allgemeinen Vorschriften des Landes-Umweltinformationsgesetzes. Für eine Auskunft sollten sich die Bürgerinnen und Bürger an die unteren Bodenschutzbehörden oder die obere Bodenschutzbehörde wenden. Es werden Auskünfte erteilt, ob sich auf einem Grundstück altlastverdächtige Flächen, Altlasten, Verdachtsflächen oder Flächen mit schädlichen Bodenveränderungen befinden.


Rechtsgrundlagen

Voraussetzungen

Aufnahme der Grundstücke in MV, für die der Verdacht einer schädlichen Bodenveränderung oder Altlast besteht.

Kosten

In der Regel kostenfreie Auskunftserteilung.

Für die Übermittlung von Umweltinformationen aufgrund § 6 Abs. 1 LUIG M-V werden Kosten erhoben. Die Kostenentscheidung beruht auf den §§ 1, 2, 9 und 11 bis 14, 22 Verwaltungskostengesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern (VwKostG M-V) vom 04.10.1991 (GVOBl. M-V, S. 366), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 02.12.2009 (GVOBl. M-V, S. 666, 671) in Verbindung mit den Anlagen der Kostenverordnung für Amtshandlungen beim Vollzug des Landes-Umweltinformationsgesetzes (Umweltinformationskostenverordnung - UIKostVO M-V) vom 14. Juli 2006 (GVOBl. M-V 2006, S. 568).

Hier ist für die Herausgabe von umfassenden schriftlichen Auskünften und oder Duplikaten ein Gebührenrahmen von 0 - 250 Euro vorgesehen.

Bearbeitungsdauer

1 Woche

Weiterführende Informationen

Zuständige Stelle

Obere Bodenschutzbehörde - Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie (LUNG MV)

Untere Bodenschutzbehörden der Landkreise und kreisfreien Städte

Ansprechpunkt

Untere Bodenschutzbehörden der Landkreise und kreisfreien Städte

Obere Bodenschutzbehörde des Landes MV – LUNG MV

Keine zuständige Stelle gefunden

Bitte geben Sie Ihren Ort an.