Leistungen A-Z

  1. Geben Sie Ihren Ort an, um regionalisierte Informationen zu erhalten. - ändern
  2. Gewählte Leistung: Berufsfeuerwehr - Ausbildung - ändern
  3. Es wurden Informationen zu "Berufsfeuerwehr - Ausbildung" gefunden.

Berufsfeuerwehr - Ausbildung

Leistungsbeschreibung

Das Land Mecklenburg-Vorpommern verfügt nicht über eigene Ausbildungsplätze für den feuerwehrtechnischen Dienst. Vielmehr ist eine Ausbildung nur bei den Städten mit Berufsfeuerwehren möglich. Daher sind Bewerbungen stets an eine der Berufsfeuerwehren im Land zu richten.


Rechtsgrundlagen

Die Einstellungsvoraussetzungen für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst ergeben sich aus der entsprechenden Ausbildungs- und Prüfungsordnung.

Erforderliche Unterlagen

Inhalt und Umfang der Bewerbungsunterlagen regelt die Einstellungsbehörde. Also die Stadt mit einer Berufsfeuerwehr, bei der man sich für eine Ausbildung als Berufsfeuerwehrmann/-frau bewerben möchte.

Voraussetzungen

In den Vorbereitungsdienst der Laufbahn des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes kann eingestellt werden, wer

  • die gesetzlichen Voraussetzungen für die Ernennung zum Beamten erfüllt (§ 8 des Landesbeamtengesetzes),
  • den Abschluss einer Realschule nachweist oder eine Hauptschule mit Erfolg besucht und entweder eine förderliche Berufsausbildung oder eine Ausbildung in einem öffentlich-rechtlichen Ausbildungsverhältnis von mindestens zwei Jahren abgeschlossen hat oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsstand nachweist,
  • am Einstellungstag höchstens 32 Jahre alt ist,
  • eine für den Feuerwehrdienst geeignete
    Gesellenprüfung gemäß § 31 der Handwerksordnung oder
    Abschlussprüfung im Sinne des § 37 des Berufsbildungsgesetzes oder
    abgeschlossene Spezialausbildung, über deren Anerkennung die oberste Dienstbehörde entscheidet, nachweist,
  • den Anforderungen des Feuerwehrdienstes gesundheitlich und körperlich gewachsen ist,
  • im Besitz einer Fahrerlaubnis mindestens der Klasse 3 ist und
  • im Besitz des Deutschen Jugendschwimmabzeichens in Bronze ist.

Das Ministerium für Inneres und Europa kann von Absatz 1 Nummer 4 Ausnahmen zulassen.

Fristen

in der Regel 1. März eines Jahres

Zuständige Stelle

Welche Stadt eine Berufsfeuerwehr hat und wie sie erreichbar ist, finden Sie hier:

Keine zuständige Stelle gefunden

Bitte geben Sie Ihren Ort an.