Kommunalverwaltungen

  1. Gewählte Stelle: Landkreis Mecklenburgische Seenplatte - ändern
  2. Es wurden Informationen zu Landkreis Mecklenburgische Seenplatte gefunden.

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Organigramm

Ihre zuständige Stelle

Besucheranschrift
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Platanenstraße 43
17033 Neubrandenburg, Stadt
Telefon:+49 395 57087-0
Telefax:+49 395 57087-65999
Postfach
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
110264
17042 Neubrandenburg, Stadt
Telefon:+49 395 57087-0
Telefax:+49 395 57087-65999

Besuch & Anreise

Logo des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte

Öffnungszeiten:

Die Mitarbeiter in den Fachämtern (einschließlich Führerscheinstelle) erreichen Sie:

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Bürgerservicezentren/Zulassungsstellen

für alle Standorte
Montag: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Rollstuhlgerecht: Ja

Aufzug vorhanden: Ja

Verkehrsanbindung

Deutsche Rentenversicherung
Bus: 2
Bus: 22

Parkplätze

Parkplatz
Anzahl: 10
Kostenpflichtig: Nein


Behindertenparkplatz
Anzahl: 1
Kostenpflichtig: Nein


weitere Stellplätze in der direkten Umgebung
Anzahl: 30
Kostenpflichtig: Nein

Bankverbindung

Empfänger: Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Bankinstitut: Sparkasse Neubrandenburg-Demmin
BIC: NOLADE21NBS
IBAN: DE74150502000310007305

Beschreibung

Landratsamt

Landrat Heiko Kärger leitet  seit der Kreisgebietsreform vom September 2011 die Kreisverwaltung. Sie ist zum einen die Fachaufsichtsbehörde für die Städte und Gemeinden des Landkreises. Und zugleich ist die Verwaltung  untere staatliche Verwaltungsbehörde. Als solche ist sie zuständig für

  • den Öffentlichen Gesundheitsdienst
  • Baugenehmigungen
  • Führerscheine und Kfz-Zulassungen
  • Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung
  • Katasterwesen
  • Kommunalaufsicht
  • Umweltschutz
  • Jugend- und Sozialhilfe

Die Kreisverwaltung  ist zudem eigenverantwortlich zuständig für die Abwicklung der laufenden Verwaltung, z. B. für ihre Aufgaben als Schulträger (für Gymnasien Berufliche Schulen und Schulen mit Förderschwerpunkten), für den Öffentlichen Personennahverkehr und die Abfallwirtschaft.