Kommunalverwaltungen

  1. Gewählte Stelle: Landkreis Mecklenburgische Seenplatte - Büro des Landrates - ändern
  2. Es wurden Informationen zu Landkreis Mecklenburgische Seenplatte - Büro des Landrates gefunden.

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte - Büro des Landrates

Ihre zuständige Stelle

Besucheranschrift
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte - Büro des Landrates
Platanenstraße 43
17033 Neubrandenburg, Stadt
Telefon:+49 395 57087-5002
Telefax:+49 395 57087-65900
Postfach
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte - Büro des Landrates
110264
17042 Neubrandenburg, Stadt
Telefon:+49 395 57087-5002
Telefax:+49 395 57087-65900

Besuch & Anreise

Öffnungszeiten:

Die Mitarbeiter in den Fachämtern (einschließlich Führerscheinstelle) erreichen Sie:

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Bürgerservicezentren/Zulassungsstellen

für alle Standorte
Montag: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Rollstuhlgerecht: Ja

Aufzug vorhanden: Ja

Verkehrsanbindung

Deutsche Rentenversicherung
Bus: 2, 22

Parkplätze

Parkplatz
Anzahl: 10
Kostenpflichtig: Nein


Behindertenparkplatz
Anzahl: 1
Kostenpflichtig: Nein


weitere Stellplätze in der direkten Umgebung
Anzahl: 30
Kostenpflichtig: Nein

Bankverbindung

Empfänger: Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Bankinstitut: Sparkasse Neubrandenburg-Demmin
BIC: NOLADE21NBS
IBAN: DE74150502000310007305

Beschreibung

Amtsleiter Frank Fechner

Das Büro des Landrates koordiniert die Aktivitäten, Termine und Aufgaben des Landrates.

Darüber hinaus unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Büros den Landrat im täglichen Geschäft bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben zur Führung der Verwaltung und zur möglichst reibungslosen Organisation des Dienstbetriebes. Zum Büro gehören auch die Gleichstellungsbeauftragte, die Behindertenbeauftragte und die Pressestelle.

Das Kreistagsbüro ist die Geschäftsstelle des Kreistages. Dort werden die Sitzungen des Kreistages und seiner Ausschüsse vor- und nachbereitet.