Kommunalverwaltungen

  1. Gewählte Stelle: Landkreis Mecklenburgische Seenplatte - Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamt - ändern
  2. Es wurden Informationen zu Landkreis Mecklenburgische Seenplatte - Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamt gefunden.

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte - Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamt

Ihre zuständige Stelle

Besucheranschrift
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte - Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamt
Platanenstraße 43
17033 Neubrandenburg, Stadt
Telefon:+49 395 57087-2120
Telefax:+49 395 57087-65914
Postfach
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte - Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamt
110264
17042 Neubrandenburg, Stadt
Telefon:+49 395 57087-2120
Telefax:+49 395 57087-65914

Besuch & Anreise

Öffnungszeiten:

Die Mitarbeiter in den Fachämtern (einschließlich Führerscheinstelle) erreichen Sie:

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Bürgerservicezentren/Zulassungsstellen

für alle Standorte
Montag: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Rollstuhlgerecht: Ja

Aufzug vorhanden: Ja

Verkehrsanbindung

Deutsche Rentenversicherung
Bus: 2
Bus: 22

Parkplätze

Parkplatz
Anzahl: 10
Kostenpflichtig: Nein


Behindertenparkplatz
Anzahl: 1
Kostenpflichtig: Nein


weitere Stellplätze in der direkten Umgebung
Anzahl: 30
Kostenpflichtig: Nein

Bankverbindung

Empfänger: Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Bankinstitut: Sparkasse Neubrandenburg-Demmin
BIC: NOLADE21NBS
IBAN: DE74150502000310007305

Beschreibung

Amtsleiterin Margit Juhnke

Leistungen des Rechnungsprüfungsamtes

Örtliche Prüfung

Die örtliche Prüfung – als Rechnungsprüfungsamt erfüllt unter anderem folgende Aufgaben (§ 3 KPG M-V):

  • Prüfung der Jahres- und Gesamtabschlüsse sowie der dazugehörigen Anlagen des Landkreises
  • Prüfung der Einhaltung der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
  • Prüfung, ob die Haushaltswirtschaft ordnungsgemäß erfolgt
  • Prüfung der Rechtmäßigkeit, Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit der Verwaltung
  • regelmäßige und unvermutete Kassenprüfungen
  • Prüfung von Auftragsvergaben
  • Prüfung von Fraktionszuwendungen

 Überörtliche Prüfung

Die überörtliche Prüfung – als Gemeindeprüfungsamt erfüllt unter anderm folgende Aufgaben (§ 7 KPG M-V):

Prüfung der Haushalts- und Wirtschaftsführung sowie der sonstigen Verwaltungstätigkeit der Städte, Gemeinden und Ämter sowie der kommunalen Zweckverbände des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte. Inhaltliche Bestandteile der Prüfung sind Ordnungsprüfungen, Kassenprüfungen und Wirtschaftlichkeitsprüfungen.

Stellung des Rechnungsprüfungsamtes

Das Rechnungsprüfungsamt ist dem Kreistag Mecklenburgische Seenplatte unmittelbar verantwortlich. Der Kreistag und der Landrat können in Abstimmung mit dem Rechnungsprüfungsausschuss Aufträge zur Prüfung der Verwaltung erteilen. Das Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamt ist bei der sachlichen Beurteilung der Prüfungsvorgänge unabhängig und weisungsfrei.