Kommunalverwaltungen

  1. Gewählte Stelle: Landkreis Mecklenburgische Seenplatte - Bauamt - ändern
  2. Es wurden Informationen zu Landkreis Mecklenburgische Seenplatte - Bauamt gefunden.

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte - Bauamt

Ihre zuständige Stelle

Besucheranschrift
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte - Bauamt
Zum Amtsbrink 2
17192 Waren (Müritz), Stadt
Telefon:+49 395 57087-2404
Telefax:+49 395 57087-65965
Postfach
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte - Bauamt
110264
17042 Neubrandenburg, Stadt
Telefon:+49 395 57087-2404
Telefax:+49 395 57087-65965

Besuch & Anreise

Logo des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte

Öffnungszeiten:

Die Mitarbeiter in den Fachämtern (einschließlich Führerscheinstelle) erreichen Sie:

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Bürgerservicezentren/Zulassungsstellen

für alle Standorte
Montag: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Rollstuhlgerecht: Ja

Aufzug vorhanden: Ja

Verkehrsanbindung

Am Bürgerhaus
Bus: 11/12 (dat Bus)
Bus: Citylinie
Bus: 3
Bus: 2

Parkplätze


Anzahl: 50
Kostenpflichtig: Nein



Anzahl: 3
Kostenpflichtig: Nein

Bankverbindung

Empfänger: Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Bankinstitut: Sparkasse Neubrandenburg-Demmin
BIC: NOLADE21NBS
IBAN: DE74150502000310007305

Beschreibung

Amtsleiterin Annette Böck-Friese

Das Amt nimmt die Aufgaben im Bereich des Baurechtes, des Planungsrechtes, des Denkmalrechtes, der Dorferneuerung sowie des Tiefbaus wahr.
Als Dienstleister in Sachen Genehmigungsverfahren ist es für die Beratung Bauwilliger bzw. deren Planer in allen bauordnungsrechtlichen, bauplanungsrechtlichen und denkmalrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit den Aufgaben der unteren Bauaufsichtsbehörde und der unteren Denkmalschutzbehörde zuständig.

Als Genehmigungsbehörde für Bauleitplanung steht die Kreisplanung für alle Fragen der Bauleitplanung zur Verfügung und nimmt ebenfalls die Aufgaben des Landkreises als Träger öffentlicher Belange in Verfahren Dritter und damit eine "Lotsenfunktion" durch die Verwaltung für Investitionen wahr. Des Weiteren erfolgt im Bereich Dorferneuerung die Bearbeitung von Fördermittelanträgen zur integrierten ländlichen Entwicklung. Antragsteller können sich hier zu Fördermöglichkeiten für Vorhaben und Maßnahmen umfänglich beraten lassen.

Zu den Aufgaben des Amtes gehören zudem baufachliche Prüfungen und die Funktion als Straßenaufsichtsbehörde. Für den Bereich Tiefbau ist es Ansprechpartner für die Kreisstraßen - sowohl für Baumaßnahmen, Grunderwerb, Straßenrecht - als auch für die Straßenbauverwaltung mit Kreisstraßenmeistereien in Altentreptow, Demmin, Neukalen und Neustrelitz.